Willkommen in Österreich -

ein Lernbehelf für Ihre ersten Schritte in Deutsch!

 

 

Was steht hinter dieser Konzeption?

 

  • Speziell für Flüchtlinge konzipiert. Ein gratis Lernbehelf für Gratis-Kurse.

  • Was hört und braucht man, wenn man neu in einem Land ist?

  • Basis des Lernbehelfs ist die Alltagskommunikation. Die Wortschatzteile können beliebig erweitert werden.

  • Am Beginn steht das deutsche Alphabet mit Anlautworten – um Lesen und Zusammenlauten zu können, muss man die Laute ( nicht die Buchstabenbezeichnung) können.

  • Gliederung in Themenbereiche (inhaltlich und grammatikalisch), die man nicht in einer bestimmten Reihenfolge durcharbeiten muss - just take what you need.

  • Schwarz-weiß gehalten zur einfachen und kostengünstigen Vervielfältigung.

  • In Kursen empfiehlt sich eine Ergänzung mit Bildmaterial.

  • Anmerkungen zu gültigen Umgangsformen sollen das Zurechtfinden in Österreich erleichtern.

  • Am Schluss finden sich Basisinformationen zu Asyl und Flucht für UnterstützerInnen (Quellen sind angegeben).

     

 

 

Wer steht hinter dieser Konzeption?

 

Mein Name ist Alexandra Jakob-Schöffl. Ich habe eine Ausbildung im Bereich Deutsch als Zweit- und Fremdsprache und bin Volksschullehrerin. Ich begleite schon viele Jahre Erwachsene, die ihre Heimat verlassen mussten. Dabei habe ich immer wieder die Erfahrung gemacht, dass viele Lehrwerke nicht auf die Bedürfnisse von Flüchtlingen abgestimmt sind, sondern ein anderes Zielpublikum haben. Außerdem kenne ich die Freude der KursteilnehmerInnen nicht nur einzelne Zettel zum Deutsch-Lernen zu bekommen, sondern ein Nachschlagewerk, durch das sich ein roter Faden zieht.

 

 

Der Download ist kostenfrei und die Nutzung im non Profit Bereich ist ausdrücklich erwünscht! Eine gewerbliche Nutzung aller oder einzelner Teile ist nicht gestattet. 

 


Download
Lernbehelf "Willkommen in Österreich"
Erste Schritte in Deutsch
DeutschfürFlüchtlinge4.pdf
Adobe Acrobat Dokument 405.5 KB